Christian Moser-Sollmann

Foto © Gregor Zeitler

Mit Christian Moser-Sollmann möchten wir unseren ersten Belletristik-Autor im Dachbuch Verlag willkommen heißen. Der Texter und Researcher ist auf dem Kultursektor kein Unbekannter und agiert, neben dem Verfassen journalistischer Texte für Printmedien in Deutschland und Österreich, als Geschäftsführer des Friedrich Funder Instituts für Publizistik und Journalistenausbildung in Wien. Sein Debütroman „Tito, die Piaffe und das Einhorn“ erscheint im Herbst 2017 im Dachbuch Verlag. Weitere Informationen folgen in Kürze.