Johannes Silveri

Bauer Franz

4,99

Inkl. MwSt.

Auswahl zurücksetzen
Bauer Franz
Bauer Franz

Im Tierasyl »Gnadenhof« knistert es – und das gewaltig: Bauer Franz ist hoffnungslos verliebt und benötigt tierisch dringend Hilfe, um die Gunst der schönen Luise zu gewinnen. Ziege Klara, seine Verbündete, erweist sich dabei als treibende Kraft. Mit List und Geschick führt sie die beiden zusammen. Doch was wäre eine Liebesgeschichte ohne Eifersucht? Nebenbuhler Veith stört bald die Idylle zwischen Franz und Luise, was sich bei der Kirmes Tanzveranstaltung gar arg zuspitzt. Franz verschwindet in der Folge schmollend und schuldbewusst, worauf sich Klara und Luise auf die Suche nach ihm begeben…
Johannes Silveris Fabel zeichnet das Bild eines Bauernhofs, an dem Mensch und Tier eine Einheit bilden. Alle müssen an einem Strang ziehen, um das Tierasyl »Gnadenhof« in Schuss zu halten. Deshalb sind sich auch Groß wie Klein einig: die richtige Frau für Franz fehlt am Hof noch… Der »Bauer Franz« ist eine amüsante und bewegende Tiergeschichte, in der es um Zusammenhalt, Freundschaft sowie die große Liebe geht. Der Text (in Gedichtform) wird von anschaulichen Illustrationen Silveris begleitet – eine Kombination, die für jede Menge Unterhaltung sorgt.

4,99

Inkl. MwSt.

Auswahl zurücksetzen
Bauer Franz
Bauer Franz
Autorinnen/Autoren
ISBN

978-3-9504426-9-4 (EP)

Kategorie

Kinderbuch, Lyrik

Produktform

E-Book

Seiten

Ca. 60

Sprache

Deutsch

Veröffentlichung

22.12.2017 (EP)

Artikelnummer

9783950442694 (E-Book)

Kategorien

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Bauer Franz“