Natascha Kampusch
Foto © Philipp Lipiarski

Natascha Kampusch

Natascha Kampusch wurde 1988 in Wien, Österreich geboren. In einem der spektakulärsten Entführungsfälle der jüngeren Vergangenheit, gelang ihr nach über acht Jahren Gefangenschaft die Flucht vor ihrem Peiniger. Die Geschehnisse während und nach dieser Zeit verarbeitet die Autorin in ihren beiden Autobiographien „3096 Tage“ und „10 Jahre Freiheit“. Sie lebt und arbeitet seit ihrer Selbstbefreiung 2006 in Wien.
16,0020,60 Jetzt vorbestellen
Erscheint am 9.10.2019
10,0012,63 Sofort lieferbar