Marcel Pieles

Marcel Pieles bezeichnet sich selbst als Mann der Tat. Schon seit Kindheitstagen ist Lesen seine große Leidenschaft, vor allem aber interessiert ihn das Schreiben von Geschichten. Sein breites, analytisches Denken verknüpft er gekonnt mit einer ihm angeborenen Erzählgabe, die ebenso pointiert wie unterhaltsam anmutet. Der bodenständige Familienmensch reist für sein Leben gerne, um neue Leute und Kulturen kennenzulernen. Hauptberuflich ist er als erfolgreicher Interim Manager in der Pharmabranche tätig. Marcel Pieles lebt zusammen mit seiner Familie in Freiburg im Breisgau. Der Thriller „Stille Kommunikation“ ist sein Debütroman.
11,9916,90 Sofort lieferbar